Zusammen können wir fliegen, ein Kinderbuch der besonderen Art

 

 

Rezension: 

Zusammen können wir fliegen


Autor: Hans Dieter Kreuzhof

Zusammen können wir fliegen ist ein wunderschön anzusehendes Kinderbuch von Hans Dieter Kreuzhof.
Mit 46 Seiten ist das Buch auch super zum selber lesen für Kinder geeignet.
Das Cover gefällt mir und meiner Tochter richtig gut.
Nach einer wahren Geschichte, auf Kindliche weise, bringt Hans Dieter Kreuzhof die Geschichte von dem Hund Amy und der Taube Noah, den Kindern näher.
Ich finde das Buch einfach toll. Es ist für Kinder verständlich geschrieben. Die Bilder in dem Buch machen dem Kind Lust auf mehr und die Buchstaben sind toll groß gedruckt.
Auf jeder Seite gibt es neue tolle Bilder von Amy, Noah und Kevin zu sehen. Es ist schön Bund gestaltet und ein pädagogischen Hintergrund gibt es auch noch.
Egal wie jemand aussieht oder was der einzelne für Schwächen hat, zusammen kann man mehr erreichen, als alleine.

Ich habe das Buch meiner acht jährigen Tochter zum lesen gegeben, sie hat es in einem Rutsch durchgelesen, und das sagt sie zu dem Buch:


„ Ich finde das Buch vom aussehen schön. Es ist schön groß deswegen kann man es gut in den Händen halten. Ich fand das Buch ganz doll spannend, ich habe die ganze Zeit gehofft das die beiden Freunde werden. Wenn ich Amy wäre, würde ich mich mit Noah anfreunden obwohl er nur ein Auge hat, deswegen ist er ja nicht schlecht.
Wenn man über schwächen anderer hinweg sehen kann, wird man sehen das auch sie tolle Freunde sein können.
Ich konnte das Buch schnell lesen. Die Schrift ist groß und auf den Seiten steht nicht zu viel. So hatte ich große Lust immer weiter zu lesen.“

Also ich denke, ein gelungenes Kinderbuch was ich nur weiter Empfehlen kann


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen