Royal - Passion

Reznsion


Royal - Passion


von Geneva Lee

das Buch


Royal - Passion von Geneva Lee reicht über 430 Seiten und ist am 14.12.2015 im Blanvalet Verlag erschienen. Das Buch gibt es als Ebook Format für 9,99 € und als Print für 12,99 € vor die Augen.

das Cover


Das Cover ist einfach toll und sticht aus dem Bücherregal regelrecht herraus. Es funkelt und strahlt durch die silberne Optik richtig. Mir gefällt es sehr das keine Gesichter auf dem Cover abgebildet sind. Alles in allen ein gelungenes Cover was auf jedenFall neugierig macht:)






die Geschichte/ der Klappentext


Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung wer der Unbekannte ist, bis ein Bild von Ihnen beiden in der Zeitung auftaucht. Ihr heißer  Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy... Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauer Abgründe, die Clara in Verderben stürzen können. Ist sie stark genug um der magischen Anziehungskraft zwischen ihnen zu wiederstehen?

meine Meinung


Als ich das Cover sah stand für mich fest, dieses Buch muss ich einfach lesen! Und ich habe keine Seite bereut! Der Schreibstil ist ziemlich flott und flüssig. Die Seiten fliegen nur so dahin. Ich kam sofort rein ins Buch und war gefesselt. Ich habe hier sämtliche Gefühle durchlebt die man nur durchleben kann :) Trauer, Wut und Glück. Es war alles dabei! Für mich gibt es kein Vergleich zu anderen Büchern. Die Story ist absolut neu, wenn auch nicht immer authentisch. Aber es ist ein Buch und soll die Fantasie anregen. Die Charaktäre waren super ausgearbeitet und ich kam auch immer gut mit. Auch wenn natürlich der Fokus auf Clara und Alexander gerichtet war, wurden die neben Protagonisten nicht ausser acht gelassen und allen samt Leben eingehaucht. Ein tolles Buch! Ich freue mich auf Royal Desire, in das ich ja dank der Leseprobe im Buch schon rein schnuppern dürfte!

Fazit


Ein toles Buch was auf jedenfall gelesen gehört :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen