Kuckucksmädchen

Rezension


Kuckucksmädchen


Das Buch


Dieses kleine süße Buch hat 176 Seiten und ist als Hardcover, Taschenbuch und als Ebook erhältlich.
Das HC bekommt man zum Preis von 16,99 €, das kleine handliche Taschenbuch für 9,90 € und das Ebook für 6,99 € vor die Linse. Es ist durch Eva Lohmann im Piper Verlag am 12.09.2012 erschienen.

Das Cover

Es gibt 2 verschiedene Cover einmal das Taschenbuch und Ebook Format 

und das Hardcover Format


ich persönlich finde das Hardcover nicht besonders schön und hätte es wohl, wenn es so dort in der Buchhandlung gestanden hätte, zurück gelassen. Dem war aber nicht so! Da mir das tolle Cover des Taschenbuches sofort ins Auge gestochen ist. Das Taschenbuch und Ebook Cover finde ich wundeschön. Die Fraben sind einfach klasse!

Die Geschichte / der Klappentext


Sich endlich im eigenen Leben einrichten? Ein Nest zu bauen wie ihre Freunde? Alles könnte so einfach sein – Wanda bräuchte nur ja zu sagen undmit Jonathan in die Altbauwohnung ihrer verstorbenen Großeltern zu ziehen.Aber Wanda kann nicht. Schon deshalb nicht, weil sie professionelle Haushaltsauflöserinist und somit vom Ende aller Beziehungen lebt. Außerdemquält sie die Frage: Wie wäre das Leben mit einem anderen Mann verlaufen? Wanda muss Gewissheit haben und setzt sich in die gemachten Nester ihrer Exfreunde: In Max' buntes Bullerbü mit Anouk und in Philips lauwarmes Spießervergnügen mit Larissa. Doch spätestens beim Testsex mit ihrer Jugendliebe Ilja stellt das Kuckucksmädchen ernüchtert fest: Die Antwort liegt nicht bei den anderen – sondern ganz allein bei ihr ...

meine Meinung


Die Idee hinter dem Buch ist einfach klasse! Welche Frau hat nicht selbst schon einmal darüber nachgedacht? Ist mein Freund der richtige? Soll  ich ihn Heiraten? Hätte meine Zukunft mit einen meiner Expartner anders ausgesehen? Besser ausgesehen? Was erwarte ich eigentlich noch vom Leben?
Das sind alles fragen die Eva Lohmann sich sicher auch gestellt hat. Und was soll ich sagen? Ich habe mich das auch schon einmal gefragt 
Ich fand den Schreibstil von der Autorin toll zu lesen, alles hatte Hand und Fuß und ging flüssig von statten. Der Humor mit dem dieses Buch verfasst wurde ist goldig! Ernste Themen wurden Humorvoll verpackt, was der Story aber nicht geschadet hat. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und habe mich danach wie neu geboren gefühlt. Das Buch ist mal was anderes. Wenn man mal nicht weiß was man lesen soll hat Eva Lohmann uns nun die Antwort gegeben!

Fazit


Super Buch, was jede Frau mal gelesen haben sollte. Ich denkké jeder kann und wird sich in Wanda wiederfinden!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen