Rezension


Amber & Nolan
In the Arms of the Enemy

Ich danke Any Swan von Herzen für dieses wunderschöne Rezensionsexemplar 

das Buch

Amber und Nolan begleitet uns über 267 Seiten und stammt aus der Feder von Any Swan. Any Swan ist self Publisherin und hat das Buch am  11. Juli 2016 das Leben geschenkt. Für 9,99 € könnt ihr  diesem tollen Buch ein Zuhause in eurem Bücherregal schenken oder lasst es für 2,99 € in eurem E-Reader einzehen. Auch bei Kindleunlimited gibt es diesen Schatz zu ergattern.
Amber und Nolan ist ein abgeschlossener Roman.


das Cover

Das einzige was ich dazu sagen kann ist:
WOW!
Ich liebe deses Cover einfach! Es ist unglaublich schön und strahlt eine unwahrscheinliche Kraft aus! Ich habe es gesehen und mich direkt verliebt.




die Geschichte/derKlappentext


»Ja, ich bin einer von den Bösen. Aber deine einzige Chance, hier lebend rauszukommen.«


Amber ist glücklich mit ihrem Leben als Kellnerin im Pitch Black, bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird. Nolan ist von der starken, jungen Frau fasziniert. Obwohl er an ihrer Entführung beteiligt ist, rettet er ihr in letzter Sekunde das Leben. Doch durch die Flucht mit Amber gerät nicht nur seine eigentliche Mission in Gefahr, sondern auch seine Gefühlswelt ins Wanken. 

die Autorin

Eines vorweg: Sie ist ungaublich lieb und symphaitsch

Unter dem Pseudonym Any Swan hat sie schon 4 Werke veröffentlicht.

Amber & Nolan: In the arms of the enemy


Hearts never forget: A Millionaire Story


Searching for truth: Suche nach Wahrheit


Ein Untermieter zu Weihnachten



 Sie wurde 1982 geboren und lebt gemeinsam mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und einem kleinen "Zoo" im schönen Mecklenburg-Vorpommern. 

Bereits als Kind hatte sie eine blühende Fantasie und verschlang Bücher geradezu. Das hat sich bis heute nicht geändert. Während der Schulzeit half sie bei der Schülerzeitung, für die sie Artikel über aktuelle Themen schrieb. Ihre Liebe zum geschrieben Wort ließ sie einen Bürojob wählen, den sie nach wie vor hauptberuflich ausübt. Die Idee zu ihrem ersten Roman kam dagegen eher zufällig beim Autofahren und lies sie dann nicht mehr los.

meine Meinung

Dieses Buch war ein wahres Erlebnis der extraklasse! Any Swan hat die Gabe durch ihren Schreibstil absolut bildlich zu schreiben. Die Story lief wie ein Film vor meinem inneren Auge ab. Mir kam es so vor, als hätte ich alles selbst erlebt. Meine Gefühlswelt stand Kopf! Von Aktion bis Romantik war einfach alles dabei. 
Die Charaktere waren sehr sympathisch und kein bisschen nervig aufgebaut. Ich war von der ersten Zeile an n der Geschichte drin und wollte gar nicht mehr gehen. Any Swan beschreibt mit der Geschichte ein Abenteuer von dem, glaube ich, jede Frau gerne mal träumt. Und wenn ihr jetzt denkt "alles vorhersehbar" dann kann ich euch sagen... KEINESFALLS!

Das Buch ist auf jedenfall zu empfehlen und ich denke ich werde es in Zukunft sicher noch einmal zur Hand nehmen um Nolan wieder zu treffen. Meinen Geschmack hat sie in jedem Fall bestens gerofen.
Danke für diese wundervolle Rese Any!

Fazit

Wer Lust auf ein Abenteuer hat sollte sich an dieses wunderschöne Bch halten!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen